"Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Verstand ein treuer Diener. Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat." Albert Einstein

Um nun unser heiliges Geschenk, unser Geburtsrecht, unsere Bestimmung bzw. uns Selbst erkennen zu können, ist es erforderlich, unseren treuen Diener, also den rationalen Verstand zu beruhigen, um diesen fokussiert einsetzen zu können. Das Mittel erster Wahl hierfür ist die Meditation bzw. entsprechende Meditationstechniken. Dank jahrzehntelanger Praxis kannst du bei uns aus hunderten Techniken einige probieren und die für dich ideale Übung vertiefen.
 
"Gottes Sprache ist die Stille, alles Andere ist nur Übersetzung." Rumi
In Gedankenstille strömt die Energie des Universums in uns. Dies ist jedoch schwer intellektuell erfassbar, sondern nur erfahrbar, erlebbar. Man kann ja auch Rosen beschreiben, eine direkte Erfahrung mit allen Sinnen, inklusive Wahrnehmung des Duftes der Rosen wirkt jedoch viel tiefer in uns.

Die vier Aggregatzustände der Materie sind: fest, flüssig, gasförmig und plasmatisch.

Gerade über den Plasmazustand wird aber in unserer Zeit recht wenig berichtet. Einfache sichtbare Beispiele des Plasmas sind Blitze und Polarlichter.

© 2017 Bewusstwerdung | Template by JoomLead

.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen