AGB – All Gemeine Bedingungen

für die Vereinsmitgliedschaft und die Teilnahme an Projekten

Um die Vereinsziele umzusetzen, werden Kurse, Seminare und Ausbildungen sowie Individualeinheiten in Form von Projekten angeboten. Jeder, der an einem oder mehreren Projekten teilnehmen möchte, wird zuerst Mitglied im Verein. Aus folgenden 2 Möglichkeiten kannst du wählen:

  1. Außerordentliche Mitgliedschaft:  Eine Jahresmitgliedschaft kostet € 27,- pro Jahr, die schriftliche Abwicklung dazu erfolgt dann direkt vor Ort bei deiner ersten Projektteilnahme. Du kannst dich dann für jedes beliebige Projekt anmelden, wofür jeweils ein Projektaufnahmebeitrag (siehe Geben & Empfangen) zu entrichten ist.
  2. Ehrenmitgliedschaft: Ehrenmitglieder zeichnen sich durch eine besondere Unterstützung aus und haben daher das eine oder andere Projekt bereits inkludiert.

Die Anmeldung zur Aufnahme zu den Projekten wird mit einer gleichzeitigen Anzahlung von € 30,- auf das Konto IBAN: AT50 3239 7000 0172 4186, BIC: RLNWATWWKRE lautend auf „Institut für natürliche Bewusstwerdung“ fixiert. Der Restbetrag ist bis spätestens Projektbeginn in bar mitzubringen. Ebenso ein nach Rücksprache möglicher alternativer Wertschätzungsbeitrag. Die Vergabe der Projektplätze erfolgt nach Zahlungseingang.

Mit einer Projektanmeldung gelten folgende Stornobedingungen als akzeptiert:

Eine Abmeldung von jedem einzelnen Projekt muss schriftlich (per Mail) erfolgen und ist erst nach schriftlicher Rückbestätigung gültig.

Bei Abmeldung bis 3 Tage vor Projektbeginn wird eine Bearbeitungsgebühr von € 10,- einbehalten. Alternativ kann die bereits geleistete Anzahlung für ein anderes Projekt gutgeschrieben werden.

Bei Fernbleiben ohne Abmeldung wird die Anzahlung (€ 30,-) einbehalten.

Bei Nicht-Zustandekommen eines Projekts werden die geleisteten Zahlungen selbstverständlich zur Gänze zurück überwiesen.

Haftungsausschluss: Folgendes habe ich gelesen, verstanden und bin damit einverstanden:

Ich als Vereins - Mitglied und Projektteilnehmer nehme zur Kenntnis,

dass die Teilnahme an den Projekten auf eigene Gefahr erfolgt.

dass die Organisatoren und Projektleiter weder für Personen- noch Sachschäden welcher Art immer, insbesondere für Verletzungen, Sachbeschädigung oder Diebstähle, sei es vor, während oder nach der Teilnahme an einem Projekt, bei der An- und Abreise, und weder für grobe noch leichte Fahrlässigkeit haften.

dass die Organisatoren jedem Teilnehmer vor Veranstaltungsbeginn eine ärztliche Untersuchung empfehlen.

dass die Organisatoren bzw. Projektleiter nicht haften für Verletzungen oder Gesundheitsschäden, die ich durch die Teilnahme an einem Projekt erleiden könnte, weil ich körperlich nicht ausreichend in der Lage bin, am Projekt teilzunehmen.

Ich bestätige,

dass ich physisch und psychisch in der Lage bin, am jeweiligen Projekt teilzunehmen.

Mit der Anmeldung zu den Projekten (Kurse, Seminare und Workshops) erkläre ich mich außerdem mit folgenden Punkten ausdrücklich einverstanden:

Das erworbene Wissen, das Arbeiten und Umsetzen der Lehrinhalte und Techniken werde ich sowohl im Rahmen der angebotenen Projekte als auch außerhalb derselben nach bestem Wissen und Gewissen eigenverantwortlich umsetzen.

Ich verzichte unwiderruflich und freiwillig auf Ansprüche gegen die Organisatoren/Vortragenden/andere Teilnehmer, welche sich aus möglichen Folgen des Handelns der Organisatoren/Vortragenden/anderer Kursteilnehmer ergeben könnten.

Newsletter

Mit dem Vereinsbeitritt wird jedes Mitglied automatisch in den E-Mail-Verteiler aufgenommen und erhält so immer die neuesten Termine und Informationen per Mail. Es wird darauf geachtet, die Anzahl und Inhalte der Info-Mails auf das Wichtigste zu beschränken. Natürlich kann dieser Newsletter jederzeit wieder abbestellt werden, indem man eine Mail mit dem Betreff "Bitte keine Info mehr" sendet.

© 2017 Bewusstwerdung | Template by JoomLead

.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen